Verfuxt! Ein Fall für die Spürhühner

 
 

Die Spiele

Logik und Strategie

Verfuxt!
Ein Fall für die Spürhühner!

Von Game Factory

Kurze Inhaltsbeschreibung:

„Verfuxt!“ ist ein Detektivspiel, bei dem ein diebischer Fuchs entlarvt werden muss. Dazu werden Hinweiskärtchen gesammelt, die mit Hilfe des magischen Fuchs-Scanners zeigen, an welchen Merkmalen der Dieb zu erkennen ist. Hier sind nicht nur das Gedächtnis und die Merkfähigkeit der Spieler gefragt, sondern auch ihre Teamfähigkeit
spielt eine große Rolle, da sie sich gemeinsam austauschen, ihr Vorgehen planen und die Hinweise geschickt miteinander kombinieren müssen. Denn Ziel ist es, den schuldigen Fuchs zu finden, bevor
er wieder in seinem Bau verschwunden ist.

Anmerkungen:

Beinhaltet einen magischen Fuchs-Scanner, mit dem die Hinweiskarten ausgelesen werden können.

Geeignet ab 6 Jahren
Für 2–4 Spieler
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Die Anleitung ist verständlich.

Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
  • In Bewegungszeiten/in der Pause


Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Herstellerseite. → hier