Tick Tack BUMM Junior

 
 

Die Spiele

Sprechen, lesen, schreiben

Tick Tack BUMM Junior

Von Piatnik Deutschland GmbH

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Das Spiel enthält 55 Karten mit Abbildungen verschiedener Orte und Situationen. Zu einer aufgedeckten Karte müssen unter Zeitdruck passende Begriffe gefunden werden. Der Spieler, der an der Reihe ist, hält das laut tickende „Tick Tack BUMM“ (Plastikbombe) in der Hand. Findet er einen Begriff, reicht er die Bombe an den Nächsten weiter; der muss zur selben Karte ein Wort finden. Wenn die Bombe explodiert, muss der Spieler, der sie in Händen hält, die Karte behalten.


Anmerkungen:

Durch das permanente Ticken und die Tatsache, dass man nicht weiß, wie lange die Bombe tickt, wird Stress erzeugt. Dieses Spiel fördert so die Konzentration und den Umgang mit den eigenen Emotionen. Es eignet sich auch als Vokabelübungsspiel auf Englisch oder Französisch.

Geeignet ab 5 Jahren
Für 2–12 Spieler
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Die Anleitung ist leicht verständlich.


Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
  • In Bewegungszeiten/in der Pause
Image


Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Herstellerseite. → hier