Startpackung „Feuerwehr“

 
 

Die Spiele

Experimentieren und konstruieren

Startpackung „Feuerwehr“

Von Märklin

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Die Startpackung „Feuerwehr“ besteht aus einer Lokomotive mit Digitaldecoder und Spezialmotor, einem Niederbordwagen mit abnehmbarem Drehleitermodell aus Metall, einem Kartonbastelbogen „Einsatzzentrale“ zur Beladung des Rungenwagens sowie einem Kesselwagen mit Bremserbühne. Die Gesamtlänge des Zuges beträgt 45,5 cm. Die dazugehörenden Schienen bilden ein Gleisoval mit Ausweichgleis mit einem Umfang von 190 x 80 cm. Zur Startpackung gehört eine Infrarot-Fernbedienung.


Anmerkungen:

Die kabellose Infrarot-Fernbedienung benötigt zwei 1,5-V-Micro-Batterien und kann bis zu vier Züge steuern. Mit der Fernbedienung ist die freie Beweglichkeit rund um die Anlage möglich. Jüngere Kinder benötigen zum Aufbau die Hilfe eines Erwachsenen. Erweiterungsmöglichkeiten mit dem gesamten C-Gleis-Programm.

Geeignet ab 6 Jahren
Für einen oder mehrere Spieler
Spieldauer: beliebig
Um die Anleitung zu verstehen, bedarf es der Hilfe von Erwachsenen.


Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
  • In Bewegungszeiten/in der Pause


Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Herstellerseite. → hier