RoboMaker Starter

 
 

Die Spiele

Experimentieren und konstruieren

RoboMaker Starter

Von Clementoni

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Mit „RoboMaker Starter“ lassen sich aus mehr als 200 Bauteilen insgesamt drei Roboter unterschiedlicher Komplexität zusammenbauen. Nach dem Aufbau lernen die Kinder, die Roboter mithilfe einer App zu programmieren und in Echtzeit zu steuern, sodass diese Zeichnungen erstellen oder beispielsweise Objekte aufheben können. „RoboMaker Starter“ eignet sich, um Kinder spielerisch an die Block-Programmierung heranzuführen und erste Erfahrungen in diesem Bereich zu vertiefen.


Anmerkungen:

Das Spiel unterstützt die Kinder dabei, ihre Fähigkeiten in den MINT-Fächern weiterzuentwickeln. Junge Experimentierfreudige benötigen beim Aufbau die Hilfe eines Erwachsenen. Das Begleitheft enthält wissenswerte Theorie rund um das Thema Robotik. Für den Betrieb werden vier 1,5-V-Batterien benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Geeignet ab 8 Jahren
Für einen oder mehrere Spieler
Spieldauer: beliebig
Um die Anleitung zu verstehen, bedarf es der Hilfe
von Erwachsenen.


Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
  • In Bewegungszeiten/in der Pause


Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Herstellerseite. → hier