Domino Maze

 
 

Die Spiele

Logik und Strategie

Domino Maze

Von ThinkFun


Kurze Inhaltsbeschreibung:

„Domino Maze“ ist ein Logikspiel, das von einem Spieler gespielt wird. Der Spieler wählt eine Aufgabenkarte und stellt den Startstein und das Zieltor nach dieser Vorlage auf das Spielfeld. Auf der Karte ist zusätzlich angegeben, welche weiteren Steine auf dem Feld platziert werden müssen. Nun ist der Spieler gefordert, die restlichen Dominosteine genau so zwischen Start und Ziel aufzubauen, dass der sogenannte „Dominoeffekt“ eintritt und alle Steine in einer ununterbrochenen Kettenreaktion umfallen. Wer es schafft, alle aufgebauten Dominosteine zum Fallen zu bringen und die (drei) roten Zieltore in der richtigen Reihenfolge zu treffen, hat die Aufgabe richtig gelöst.

Anmerkungen:

Die Aufgabenkarten gibt es in vier Schwierigkeitsstufen, vom Anfänger bis zum Experten, bei denen z. B. eine zweite Ebene oder zusätzliche Sondersteine das Lösen der Aufgaben erschweren. Vor dem ersten Spiel sollte die Funktionsweise der einzelnen Spielsteine ausprobiert werden.

Geeignet ab 8 Jahren
Ab einem Spieler
Spieldauer: beliebig
Die Anleitung ist verständlich.


Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
  • In Bewegungszeiten/in der Pause


Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Herstellerseite. → hier