4 gewinnt Action

 
 

Die Spiele

Outdoor und Bewegung

4 gewinnt Action

Von HASBRO Gaming

Kurze Inhaltsbeschreibung:

„4 gewinnt Action“ ist ein schnelles und bewegungsreiches Spiel. Ziel des Spiels ist es, als Erster vier Bälle einer Farbe in einer Reihe (vertikal, horizontal oder diagonal) zu platzieren. Zunächst suchen sich die beiden Spieler je eine Ballfarbe (Rot oder Gelb) aus. Gespielt wird dann gleichzeitig und zwar so, dass die Bälle erst auf dem Tisch aufprallen, bevor sie in die Rasterwand springen.

Wenn alle Bälle gespielt sind und keine Reihe gebildet wurde, hat derjenige gewonnen, der zuerst den orangen Ball an der freien Stelle platziert.


Anmerkungen:

Bei „4 gewinnt Action“ steht der Spielspaß im Vordergrund. Das Spiel hat aufgebaut eine Höhe von 30,5 cm und kann nach dem Spielen zu einer handlichen Aufbewahrungsbox mit Griff zusammengeklappt werden. Bei mehr als zwei Spielern können Teams gebildet werden.

Geeignet ab 8 Jahren
Für zwei oder mehrere Spieler
Spieldauer: beliebig
Die Anleitung ist leicht verständlich.


Wir empfehlen den Einsatz

  • Im Unterricht
  • In der Betreuungszeit
  • In Kooperation KiGa/GS
  • In der Freiarbeit/im Wochenplan
  • In Bewegungszeiten/in der Pause


Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Herstellerseite. → hier